Text mit Tiefe

Final Cut Pro X

Final Cut Pro X

Bild: Michael Hiebel

Der neue 3D-Titelgenerator in Final Cut Pro X macht ausgesprochen viel Spaß. Besonders hilfreich sind dabei nicht nur die zahlreichen wie eindrucksvollen Auswahlmenüs mit vielfältigen Oberflächen, Materialstrukturen und Tiefendarstellungen. Vor allem die umfangreichen Justagemöglichkeiten für Beleuchtung und Schattenwurf ermöglichen das optimale Anpassen des 3D-Effekts auf unterschiedliche Hintergründe. Als besonderes Feature finden sich im Menü 3D Film dreidimensionale Textmenüs mit aufwändig animierten Hintergründen. Wer kein passendes Hintergrundbild zur Hand hat, kann sich hier bedienen.

Es ist natürlich klar, daß eine vorgefertigte Animation nicht so viele Optionen hat wie ein individuell gestalteter Effekt (wie beispielsweise aus Apple Motion). Dafür geht aber alles intuitiv und einfach, mit schneller Vorschau zur sofortigen Kontrolle.