Robust und flexibel für härteste Live-Bedingungen

Mogami Overdrive Edition: Gitarrenkabel für den Bühneneinsatz

Mogami Overdrive Edition: Gitarrenkabel für den Bühneneinsatz

Durchsetzungsfähig und hochauflösend – der perfekte Gitarrenklang Foto: Mogami

Neben professionellen Tontechnikern schwören auch zahlreiche erfolgreiche Musiker seit Jahren auf hochwertige Mogami-Kabel – von Rock-Legende Slash über Megadeth-Frontmann Dave Mustaine bis hin zu den Grammy-Gewinnern Imagine Dragons. Mit der Overdrive Edition stellt das japanische Unternehmen jetzt neue Gitarrenkabel vor, die speziell für die harten Bedingungen bei Live-Einsätzen entwickelt wurden.

Durchsetzungsfähig und hochauflösend – der perfekte Gitarrenklang

Klanglich ist die Mogami Overdrive Edition auf dem selben extrem hohen Niveau wie die erfolgreiche Platinum Serie. Dabei liegt der Fokus speziell auf den Ansprüchen von E-Gitarristen. Davon zeugen unter anderem die äußerst geringe Kapazität von gerade einmal 70 pF/m sowie der auffallend durchsetzungsfähige Präsenzbereich. Das Ergebnis ist ein atemberaubender Klang, der jede Nuance des Instruments wiedergibt. Gerade in den hohen Frequenzen überzeugt die Mogami Overdrive Edition mit einer einzigartigen, hochauflösenden Übertragung, wodurch besonders die Obertöne ein unglaubliches Detailreichtum aufweisen. Das Leitermaterial aus sauerstofffreiem Kupfer (‚Pure OFC’) sorgt zudem für optimale, verlustfreie Signalübertragung.

Robust und flexibel für härteste Live-Bedingungen
Während Mogami die Kabel der Gold Edition für ambitionierte Musiker in verschiedensten Situation entwickelt hat und die Platinum Edition perfekt für den Einsatz zu Hause oder im Studio ausgelegt ist, sind die neuen Overdrive Kabel auf der Bühne zu Hause. Der widerstandsfähige Mantel schützt den koaxialen Aufbau im Inneren auch unter den härtesten Bedingungen im rauen Tour-Alltag. Zugleich sorgt der geflochtene OFC/Dtec-Schirm in Kombination mit dem beweglichen Innenleiter dafür, dass das Kabel stets flexibel bleibt. Darüber hinaus setzt Mogami für die Overdrive Edition eine neue Methode mit verschiedenen leitfähigen Isolierungen ein, um unerwünschte Mikrofonie-Geräusche noch weiter zu reduzieren. Das bedeutet in der Praxis, dass knackende Störgeräusche eliminiert werden, die sonst durch Treten auf das Kabel oder Kabelbewegungen entstehen können.

Neutrik- oder G&H-Steckverbinder, verfügbar als Meterware
Die Mogami Overdrive Edition umfasst sowohl Kabel mit geraden Neutrik SilentPlug-Steckverbindern als auch mit rechtwinkligen G&H-Steckverbindern. Darüber hinaus sind die neuen Gitarrenkabel unter der Typennummer 3368 auch als Meterware erhältlich. Für Pedaleffekte stehen Patchkabel der Gold und Platinum Editionen in unterschiedlichen Längen zur Verfügung, in Kombination mit der Overdrive Edition sind die Platinum Pedal-Patchkabel perfekt geeignet.

Verfügbarkeit und Preis

Die Mogami Overdrive Edition wird in Deutschland und Benelux exklusiv durch die Synthax GmbH vertrieben und ist ab Mitte Juli 2015 erhältlich. Die Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.