Brillante Aussichten in 3D

nuLine-Lautsprecher mit Nubert App virtuell zu Hause bewundern

nuLine-Lautsprecher mit Nubert App virtuell zu Hause bewundern

Nubert App nuLine-Lautsprecher virtuell zuhause bewundern Foto: Nubert

Mit Nuberts kostenloser App für Tablets und Smartphones holen Kunden ihre neuen nuLine-Boxen schon vor der Bestellung virtuell nach Hause. Das Programm integriert die Lautsprecher als dreidimensionale Modelle mittels Augmented Reality in die Wohnumgebung. Weil die Lautsprechermodelle sich von allen Seiten und aus allen Winkeln betrachten lassen, bietet die Software eine realistische Vorschau darauf, wie sich die begehrten Schallwandler zuhause präsentieren werden.

Neben dem Programm, das bei Öffnet externen Link in neuem FensterGoogle Play und in Öffnet externen Link in neuem FensterApples App Store gratis zu haben ist, ist dafür nur ein A4-Blatt mit einer speziellen Grafik notwendig (steht als Download zum Ausdruck bereit). Diese Markierung wird auf die Position gelegt, auf der später der Lautsprecher stehen soll. Richtet man dann die Kamera des Smartphones oder Tablets auf das Blatt, erscheint auf dem Bildschirm wie von Zauberhand ein plastisches Modell der Wunschbox – dreidimensional, maßstabsgetreu und sensationell detailgetreu. Es lässt sich durch Bewegen des Handys oder Tablets von allen Seiten betrachten und stellt das Gehäuse in Originalgröße relativ zur Umgebung dar.

Alle aktuellen Ausführungen der nuLine-Baureihe stehen zur Wahl. Die visuelle Qualität übersteigt dabei die vergleichbarer Applikationen bei weitem: Die feine Maserung der Holzfurniere oder das filigrane Gewebe des Schutzgitters werden bis ins kleinste Detail beeindruckend realistisch nachgebildet.

Verfügbarkeit und Preis
Die App ist kostenlos und ab sofort verfügbar.