Praktischer Slingbag

Sydney pro CrossPack 400+ mit diagonalem Schultergurt für mehr Komfort

Sydney pro CrossPack 400+ mit diagonalem Schultergurt für mehr Komfort

Sydney pro CrossPack 400+ mit diagonalem Schultergurt für mehr Komfort Foto: Cullmann

Mit dem neuen Sydney pro CrossPack 400+ können Fotografen und Videofilmer ihre Ausrüstung komfortabel transportieren und schnell darauf zugreifen. Dank des diagonalen Schultergurtes, der aus dem Rucksack eine Slingbag macht, muss der Anwender den Rucksack nicht absetzen, um an die Ausrüstung zu gelangen. Er kann mit einem Handgriff nach vorn gedreht werden. Im Rucksack findet eine mittelgroße  DSLR-Ausrüstung mit  reichlich Zubehör und Reiseutensilien ihren passenden Platz.

Den sicheren Transport und Schutz vor möglichem Diebstahl garantiert der Zugriff auf die Ausrüstung von der Rückseite her. Im Innern des Rucksacks präsentiert sich dem Nutzer ein gut gepolsterter Innenraum, der optimalen Schutz garantiert. Die variablen Inneneinteiler passen sich individuell an verschiedene Ausrüstungen an. Zusätzlichen Stauraum bietet das separate Zusatzfach. Es ist im oberen Teil des Innenraums platziert und lässt sich für den Transport von größeren Teleobjektiven herausnehmen. In der  Fronttasche sind ein praktischer Organizer sowie ein geschütztes Fach  für ein Tablet bis 11 Zoll Größe integriert.

Der Sydney pro CrossPack 400+ ist aus robustem Außenmaterial gefertigt und hat  einen stabilen, Wasser abweisenden Taschenboden. Zum Rucksack gehört außerdem ein passgenauer Sonnen-/Regenschutz. Selbstverständlich kann auch ein  Stativ am Sydney pro CrossPack 400+ befestigt werden. Soll der Sydney pro CrossPack 400+ fest getragen werden, bietet ein zusätzlicher Kreuzgurt eine sichere Fixierung. Alternativ kann der Rucksack statt mit dem diagonalen Schultergurt auch mit dem robusten Tragegriff in der Hand getragen werden.

Überblick
•    Schneller Zugriff auf die Ausrüstung dank diagonalem
•    Schultergurt (Slingbag)
•    Bequemes Tragen mit dem gepolsterten Trage-Schultergurt
•    Verstauen der Ausrüstung von der Rückseite
•    Zusätzlicher Kreuzgurt zur sicheren Fixierung
•    Sicherer Transport mit Schutz vor möglichem Diebstahl
•    Gut gepolsterter Innenraum mit variablen Inneneinteilern
•    Stabiler, Wasser abweisender Taschenboden
•    Fronttasche mit separatem Fach für Tablets bis 11 Zoll Größe
•    Robuster Tragegriff für komfortables Tragen
•    Herausnehmbares Zusatzfach zum Verstauen von Teleobjektiven
•    Geeignet für eine mittelgroße DSLR-Ausrüstung

Verfügbarkeit und Preis
Der neue Sydney pro CrossPack 400+ ist ab sofort zu einem UVP von 69,90 Euro inkl. Mwst. im Handel erhältlich.