Blu-rays in Top-Qualität kopieren

DVDFab Mein Filmkopierer 11 ab Ende April im Handel

DVDFab Mein Filmkopierer 11 ab Ende April im Handel

DVDFab Mein Filmkopierer 11 ab Ende April im Handel Foto: bhv publishing

DVDFab Mein Filmkopierer 11 kopiert und komprimiert Filmdaten und brennt diese ohne sichtbare Qualitätsverluste auf DVD oder Blu-ray. Dabei passt DVDFab die Inhalte auf Wunsch an das Zielmedium an. Um Sicherungskopien der Lieblingsfilme zu erstellen, kopiert DVDFab Mein Filmkopierer 11 Filme von DVD auf DVD, von Blu-ray auf Blu-ray und von Blu-ray auf DVD. Dabei stimmt die Software die zu kopierenden Inhalte speziell auf das Zielmedium ab. Mehrere unterschiedliche Kopierverfahren stehen dabei zur Auswahl: Es lässt sich ein 1:1-Klon des Datenträgers erstellen, die kompletten Filmdaten kopieren ohne Menüführung oder ausschließlich der Hauptfilm mit einer Tonspur.

Filme ans Speichermedium anpassen
Filme lassen sich so von einer Blu-ray-Disc mit 50 GB Speicherkapazität auf eine Blu-ray-Disc mit nur 25 GB Speicher oder auf eine DVD brennen. Auch beim Brennen auf die zweischichtigen Double Layer-DVDs ermöglicht DVDfab optimale Kopierergebnisse – und das bis zu achtmal schneller als mit vergleichbaren Programmen. Denn die Software verwendet alle Kerne des Hauptprozessors und die Grafikkarte optimal.

Überblick

  • Kopiert Filmdaten von DVD auf DVD, von Blu-ray auf Blu-ray und von Blu-ray auf DVD
  • Passt die Größe der Audio- und Videodaten bei bestmöglicher Qualität für das gewählte Speichermedium an
  • Bietet verschiedene Kopiermodi: beispielsweise kompletter Film, nur Hauptfilm
  • Kopiert Filmdaten auch auf Festplatte
  • Nutzung aller Prozessorkerne und des Grafikprozessors sorgt für einen schnellen Kopier- und Brennvorgang
  • Inklusive zwei Jahren Updateberechtigung

Systemvoraussetzungen

IBM-kompatibler PC Pentium ab 1 GHz; Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP (jeweils 32- und 64-Bit), CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Einzelplatzlizenz, Internetanschluss, 24 Monate Updates

Verfügbarkeit und Preis
DVDFab Mein Filmkopierer 11 ist ab Ende April zu einem Preis (UVP) von 49,99 Euro verfügbar.