28.04.2017 | Ausgabe 04/2017

Chinesische Sonne

Test: HMI compact 575

Eine solide verarbeitete HMI-Leuchte die ganz offenkundig eine Hommage an einen der Platzhirsche ist. (Bildquelle: Mark Hofmann)

Filmer stoßen mit ihrem Leuchten-Arsenal meist dann an Grenzen, wenn es mit der Sonne konkurrieren muss. Wir testen einen HMI-Strahler aus China.

Handelsübliche Halogen-Beams haben zwar eine halbwegs hohe Lichtausbeute, scheiden aber wegen ihrer Farbtemperatur (Kunstlicht 2700 – 3200K) aus. Somit bleiben nur noch Taglicht-Leuchten übrig. Da gäbe es LED- und Leuchtstoff-Leuchten. Sie haben aber nur eine begrenzte Lichtausbeute und auch ihre Reichweite ist wesentlich geringer als bei Halogen oder HMI.

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren