28.04.2016 | Ausgabe 04/2016

Kabelloser Videoton

Test: Sennheiser AVX-835 Set

(Bildquelle: Sennheiser)

Für Interviews oder Moderationen vor der Kamera ist ein Funkmikrofon-Set eine sehr praktische Lösung. Sennheisers AVX- Set wurde vor allem für Videojournalisten und Einmann-Teams entwickelt und soll besonders einfach zu bedienen sein. Wir haben das Set in der Praxis getestet.

Im Vergleich zu den etwas günstigeren EW-Sets von Sennheiser arbeitet die AVX-Serie digital im lizenzfreien 1,9 GHz-Band. Vorteile sind die verschlüsselte Übertragung sowie eine geringere Empfindlichkeit gegenüber Signalstörungen und das vereinfachte Handling: Während die bewährten EW100-Funkstrecken zahlreiche Einstelloptionen für Übertragungskanal und Ausgangsverstärkung bieten und vor der ersten Benutzung erst einmal konfiguriert werden wollen, reicht beim AVX das Einschalten von Sender und Empfänger – und nach kaum fünf Sekunden hat das System einen freien Kanal ausgewählt und ist betriebsbereit. Signalisiert wird dies über eine grüne LED an beiden Komponenten. Die einzige Wahlmöglichkeit ist der zwischen 0 und -30 dB in vier Stufen wählbare Ausgangspegel des Empfängermoduls.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren