03.03.2016 | Ausgabe 03/2016

Fernglas-Maske

Dietrichs Kochschule

Bildquelle: www.c21c.de

Anwendungsbereiche/Wirkung
fokussieren, beobachten, auskundschaften, bespitzeln, nachspüren, ausspähen, anpeilen

Umsetzung
Zeichnen Sie in Ihrem Bildbearbeitungsprogramm ein schwarzes Rechteck im 16:9-Format. Skalieren Sie das Rechteck auf 4096 x 2304 Pixel. Schneiden Sie zwei überlappende Kreise aus dem inneren des Rechtecks aus. Das fertige Bild sollte etwa wie das nebenstehende mittlere Beispielbild aussehen. Speichern Sie Ihr Bild im JPG-Format, erscheint der ausgeschnittene Bereich weiß. Verwenden Sie im Videoschnittprogramm einen Chroma-Key, um den weißen Bereich durchsichtig zu machen. Manche Videoschnittprogramme verarbeiten auch das PSD-Format und erkennen somit transparente Flächen automatisch.
Im transparenten Bereich der Maske kann ein beliebiges Video ablaufen. Setzen Sie vor die Videosequenz mit der Maske eine kurze Aufnahme, bei der eine Person durch ein Fernglas blickt um die Assoziation herbeizuführen.

Einstellungen
Legen Sie auf den ersten Teil der Videosequenz mit der Maske einen Unschärfeeffekt. So vermitteln Sie das Fokussieren mit dem Fernglas.

Begleitvideo: www.c21c.de/vf1016/


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren