01.06.2015 | Ausgabe 06/2015

Bewegungsverfolgung und Chromakeying

CyberLink PowerDirector 13

Bild: Uwe Wenz

Bild: Uwe Wenz

Der PowerDirector 13 ermöglicht in Kombination mit dem ColorDirector eine Bewegungsverfolgung im Video. So kann mit dem Chromakeying eine interessante Animation erstellt werden.
Videos ablegen Starten Sie PowerDirector 13 und importieren Sie das Projekt Urlaub14. Legen Sie zuerst ein Video in die 1. Spur (1), das zusätzlich sichtbar gemacht werden soll. Danach legen Sie ein weiteres Video in die 2. Spur (2), hier soll der relativ konstant blaue Himmel im oberen Bildbereich maskiert werden, so dass das erste Video sichtbar wird. Zum Maskieren und Verfolgen wird nun der ColorDirector eingesetzt. Klicken Sie zum Start auf Korrigieren/ Verbessern (3) und danach auf ColorDirector (4).


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren