01.02.2015 | Ausgabe 02/2015

Der perfekte Musik-Schnitt

Premiere Pro

Bild: Michael Hiebel

Bild: Michael Hiebel

Ein individuell komponiertes Musikbett wertet jede Filmproduktion deutlich auf. Auch wenn Sie kein geübter Musiker sind, können Sie mittels Library-Musik und ein paar Tricks einen fast perfekten Soundtrack generieren, der sich voneiner individuellen Komposition kaum noch unterscheidet. Musikschnitt einfach gemacht – mit den Bordmitteln von Premiere Pro.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren