01.02.2015 | Ausgabe 02/2015

Bridgekamera für 4k-Videos

Test: Panasonic Lumix DMC-FZ1000

Foto: Panasonic

Foto: Panasonic

Die Panasonic Lumix FZ1000 ist eine neue Bridgekamera mit 1-Zoll-MOS-Sensor, fester Leica-Zoomoptik und integrierter 4k-Videoaufnahme für knapp 850 Euro. Nicht nur weil 4k draufsteht, haben wir sie uns genauer angeschaut.

Im Sommer vergangenen Jahres hat Panasonicsein neues Flaggschiff in derBridekamera-Klasse vorgestellt, die LumixFZ1000. Sie überzeugt mit einem festverbauten16fach-Zoom, einem 1 Zoll großenSensor und 4k-Videoaufzeichnung (3840 x2160 Pixel, bis zu 25 B/s in MP4). Neben 4kkann die FZ-1000 auch Videos in Full-HDmit 1080p/50 in AVCHD-Progressive sowiealternativ in MP4 aufzeichnen. 

<table border="1" height="200" width="450"><caption>Testurteil</caption><thead>ModellLumix DMC-FZ1000</thead><thead>HerstellerPanasonic</thead><thead>Preis(OVP/Straße)849 Euro</thead><thead>Internethttp://bit.ly/1yPmCTI</thead><thead>Technische Angaben:</thead><thead>VideoformatQuickTime, MP4, AVCHD</thead><thead>Videoauflösung2160/25p1080/50p/50i/25p/24p</thead><thead>KompressionsformatAVCHD, H.264</thead><thead>Chromasampling4:2:0</thead><thead>Maximale Bitrate100 Mbit/s</thead><thead>AufzeichnungsmediumSD/SDHC/SDXC</thead><thead>Bildsensor/-punkte1" MOS-Sensor / 20,1 Mio.</thead><thead>ObjektivLEICA DC-Vario-Elmarit 2,8-4,0/25-400 mm 16x Zoom</thead><thead>Display/Auflösung7,5 cm-Display / 921.000 Pixel</thead><thead>Maße (BxHxT)13,7 / 9,85 / 13,1 cm</thead><thead>Gewicht (ohne Akku)780 Gramm</thead><thead>AkkuLithium-Akku 7,2V, 51.200 mAh</thead><thead>manuelle FunktionenBlende, Fokus, Zoom</thead><thead>Anschlüssemicro-HDMI, USB 3.0, FBAS, WiFi, NFC</thead><thead>BesonderheitenFernsteuerung per WiFi</thead></table>


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren