01.01.2015 | Ausgabe 01/2015

Des Kameramanns dunkles Geheimnis

Tools des Cinematographers – Das Grauglas

Bild: Matthias Bolliger

Welche drei Dinge definieren den Director of Photography (DoP) am Spielfilmset? Belichtungsmesser, Motivsucher und Grauglas! An sich ziemlich simple Tools, aber jedes für sich ist Sinnbild einer der zentralen Aufgaben des lichtsetzenden Kameramanns. Wir zeigen, wie der Chef-Kameramann mit dem Grauglas Licht, Sonnenstand und Kontrast beurteilt.

Wer hat nicht schon einen DoP oder Oberbeleuchter bedeutungsvoll durch das Grauglas in den wolkenverhangenen Himmel starren sehen und dabei hören sagen: „In einer Minute können wir...!“ Doch auch beim klassischen Leuchten mit Filmlampen am Set kommt dieser kleine Helfer zum Einsatz.

Teil I aus zoom 3/2014 herunterladen.
Teil II aus zoom 4/2014 herunterladen.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren