01.06.2014 | Ausgabe 06/2014

Abenteuer Kopterflug

Videofilmen mit dem Quadrokopter

Foto: Holger Hendricks

Als engagierter Videofilmer ist man immer auf der Suche nach neuen Perspektiven. Eine noch recht junge Möglichkeit ist, mit einem Kopter Luftaufnahmen zu drehen und diese in sein Filmprojekt einzubinden. Doch geht das so einfach und was ist dabei zu beachten?

Professionelle unbemannte Flugobjekte gibt es in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Das sind dann sogenannte Multikopter, Hexakopter oder Quadrokopter. Die Bezeichnungen leiten sich von der Anzahl der Rotoren ab.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren