01.06.2014 | Ausgabe 06/2014

Das eigene Videostudio

So richten Sie das perfekte Studio ein

Foto: Ralf Biebeler

Im Vergleich zu einem Fotostudio gibt es bei einem Videostudio deutlich höhere Anforderungen. So ist es etwa notwendig, dass auch Tonaufnahmen durchgeführt werden können. Hierfür sollte das Studio möglichst schallisoliert von der Außenwelt sein. Weiterhin muss der Green-, Blue-, White- oder Blackscreen hinter den Darstellern oder Objekten groß genug sein. Sollen Menschen vor den Screens agieren können, muss der Screen in der Höhe, vor allem aber in der Breite ausreichende Abmessungen haben. Selbstverständlich bestimmt die Raumgröße die jeweiligen Möglichkeiten.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren