01.05.2014 | Ausgabe 05/2014

Videostreaming mit mehr als einer Kamera

Bild: Ralf Biebeler

Ein Videostream mit mehreren Kameras stellt Herausforderungen an den Ton und die Signalkonvertierung. Wir lösen die Probleme.

Wer Videostreaming mit einer Kamera durchführt hat wenig Sorgen. Kamera anschließen und loslegen. So lautet hier die Devise. Wer jedoch eine zweite Kamera oder sogar mehrere Kameras einsetzen möchte, der sieht sich technischen Herausforderungen gegenüber ausgesetzt, die ausgesprochen komplex sind.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren