01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Videoformate wandeln mit Formatwandler 6

Von der Videokamera aufs Smartphone

Filme, die auf dem Computer in brillanter Qualität laufen, haben auf Smartphone und Tablet-PCs oftmals lästige Bild- und Tonstörungen. Manchmal werden sie auch gar nicht erkannt. Hier hilft der Formatwandler 6.

Toller Urlaub – tolle Videos: so das Fazit vieler Reisenden. Wenn das erst die Freunde und Arbeitskollegen sehen. Schnell wird am PC eine Auswahl der besten Filme getroffen, alles aufs Smartphone geschoben – fertig. Doch dann der „Vorführeffekt“: Das Video wird nicht unterstützt oder kann nicht störungsfrei wiedergegeben werden. Mit dem Vorführeffekt haben diese Bild- und Tonstörungen aber meist sehr wenig zu tun.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren