01.04.2014 | Ausgabe 04/2014

Das eigene Filmmusik-Orchester

Magix Music Maker Soundtrack Edition

Filmmusik ist eines der wichtigsten dramaturgischen Mittel, um die Wirkung eines Films zu verstärken. Dabei spielt orchestrale Musik immer noch eine große Rolle im Film, auch wenn sich der Musikgeschmack heutiger Kinogänger sonst eher an modernen Stilen orientiert. Interessanterweise sind es ausgerechnet Computer, die kreativen Musikern heute den Zugang zu klassischen Orchesterinstrumenten für vergleichsweise wenig Geld ermöglichen. Denn während das Schreiben einer Partitur und das Einstudieren und Aufnehmen der Musik mit einem echten Orchester aufwändig und teuer ist, können wir inzwischen auf so genannte Orchester- Libraries zurückgreifen, die dem Klang eines Orchesters sehr nahe kommen. 


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren