01.02.2014 | Ausgabe 02/2014

In 3 Schritten zum Film

Test: Movavi Video Editor 9

Foto: Movavi

In 3 Schritten zum Film

Foto: Movavi

Einfach zu handhaben und trotzdem leistungsfähig – geht das? Der Video Editor von Movavi versucht diesen Spagat und ist dabei auch noch günstig in der Anschaffung.

Mit einem Preis von 30 Euro gehört der Video Editor von Movavi zu den günstigsten Angeboten am Markt. Was kann man von einem so günstigen Schnittprogramm erwarten? Um gleich sämtliche Vorurteile auszuräumen: Die russische Herkunft ist dem Produkt an keiner Stelle anzumerken.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren