01.01.2014 | Ausgabe 01/2014

Kinokamera im Taschenformat

Test: Blackmagic Design Cinema Pocket Camera

Foto: Blackmagic Design

KINOKAMERA IM TASCHENFORMAT

Foto: Blackmagic Design

Mit einer Digital-Filmkamera im Super-16-mm-Format will Blackmagic Design den Semiprofi-Markt aufmischen. Doch die Kamera, mit der Dokumentationen, Fernsehserien, Fernsehwerbung oder Independent Filme in digitaler Filmqualität gedreht werden können, ist durch aus auch etwas für engagierte Amateure.

Beim ersten Kontakt mit der Blackmagic Design Cinema Pocket Camera fällt ihre überraschend robuste Verarbeitung gepaart mit einem angenehm schweren Gewicht auf.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren