01.06.2013 | Ausgabe 06/2013

So werden Videobänder digitalisiert

Equipment: Analog-Digital-Wandler

Foto: Dazzle/Pinnacle, Grass Valley, iStockphoto, Magix, Terratec

Foto: Dazzle/Pinnacle, Grass Valley, iStockphoto, Magix, Terratec

Wer analoge Videobänder, ob VHS, Video8, S-VHS oder Hi8, auf ein digitales Speichermedium übertragen will, braucht einen Videowandler. Aus dem großen Angebot stellen wir vier solcher Konverter zwischen 50 und 350 Euro vor.

Zahlreiche analoge Videofilme in Form von Magnetbandkassetten lagern noch auf Dachböden, in Kellern oder Wohnzimmerschränken. Doch die Zeit eilt, dieses unwiederbringliche Material in digitale Formate zu überführen.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren