01.07.2013 | Ausgabe 02/2013

Verblüffende Ähnlichkeit

Equipment: Mini-Richtrohre im Test

DIE ÄHNLICHKEIT ist erstaunlich: Bis auf das etwas dickere Ende gleicht das t.bone CM 400 von Thomann für 35 Euro dem über 200 Euro teureren iShotgun des renommierten chinesischen Mikrofonherstellers MicW wie ein Ei dem anderen. Es gibt somit keinen Zweifel, wo das Musikhaus Thomann sein neues Kameramikrofon produzieren lässt. MicW-Produkte, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz von der Firma Synthax (www.synthax.de) vertrieben werden, zeichnen sich durch extrem kleine, leistungsstarke Kapselkonstruktionen aus, was auch die beiden Testkandidaten mit einem Rohrdurchmesser von gerade mal 8 mm unter Beweis stellen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren