01.06.2012 | Ausgabe 06/2012

Beschleunigungs-Stick

Equipment: Casablanca Render Booster

Bislang mussten sich Casablanca-Anwender in Geduld üben, wenn sie nach getaner Arbeit ihr Projekt auf einem Medium ausgeben wollten. Gerade das Herunterrechnen eines HD-Filmes für eine Video-DVD stellt eine hohe Belastung für die Hard­und Software einer Casablanca dar und kostet viel Zeit. Mit dem Render Booster hat Macro System (MS) nun einen USB-Stick entwickelt, der im Inneren einen leistungsfähigen Pro­zessor enthält und somit das Trans­coding (De-Interlacing, Scaling und Encoding) übernehmen kann. Der Render Booster transkodiert alle SD-und HD-Projekte in das DVD-Format oder in MPEG/H.264-Dateien und natürlich jedes HD-Projekt in das Blu­ray-kompatible AVCHD-Format. Laut Herstellerangaben soll der Render Booster die Rechenzeit dramatisch beschleunigen – und das verbunden mit einer hervorragenden Bildqualität. Wir haben ihn getestet...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren