01.06.2012 | Ausgabe 06/2012

Zitterpartie

Equipment: Bildstabilisatoren

DASS MAN mit vielen Fotokameras auch vorzüglich filmen kann, hat sich längst herumgesprochen. Um weiterhin Camcorder in großen Stückzahlen verkaufen zu können, müssen sich die Hersteller schon einiges einfallen lassen: eine Topbildqualität oder eine filmgerechte Bedienung beispielsweise, wie sie ein Fotogehäuse nicht ermöglicht. Den jüngsten Coup zur Selbstbehauptung der Filmspezialisten hat Sony mit dem Balanced Optical Steadyshot gelandet, einer spektakulären Bildstabilisierung. Dabei werden anders als bislang üblich nicht einzelne Linsenelemente entgegen der Verwacklungsrichtung bewegt, sondern
das ganze optische System inklusive Bildwandler soll frei schwebend das Zittern des Kameramanns ausgleichen. Dagegen nimmt sich die...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren