01.05.2012 | Ausgabe 04/2012

Malen mit Licht

Trickfilmgestaltung

Viel Technik braucht man nicht: Im Prinzip ist nahezu jeder digitale Fotoapparat
geeignet – ganz gleich, ob er Videos aufzeichnen kann. Einzige Voraussetzung ist, dass sich alle Belichtungs- und Schärfeparameter manuell einstellen lassen. Ein Stativ ist Pflicht. Ganz praktisch, aber nicht zwingend erforderlich, ist ein elektrischer Fernauslöser.

Malwerkzeuge. Als »Malstift« eignet sich so ziemlich alles, was halbwegs mobil
und selbstleuchtend ist: Wunderkerzen, Knicklichter, batteriebetriebene Fahrradrückleuchten, LED-Spielzeug jeglicher Art und natürlich klassische Taschenlampen. Letztere müssen Sie ein wenig auf ihren Einsatz vorbereiten. Von Hause aus ist ihr Licht zu gerichtet, beim... 


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren