01.05.2012 | Ausgabe 04/2012

Reisezeit ist Filmzeit

Nützliches Filmzubehör für den Urlaub und zu Hause

AmWasser, unter Wasser

Wer seine Ferien am und im Wasser verbringt, möchte auch das Filmgerät zu den Freuden des nassen Elements mitnehmen. Seit vielen Jahren bewährt haben sich tauchfeste Schutzhüllen des Spezialisten Ewa Marine. Ab ca. 250 Euro sind dort für viele Kameratypen wasserfeste Ummantelungen zu haben. Die maßgeschneiderten Taucheranzüge der Camcorder-Produzenten kosten mitunter schnell das Doppelte. Wessen Ansprüche an das Filmen auf und unter dem Wasser etwas geringer sind, sollte einmal über folgende Alternative nachdenken: Einige digitale Kompaktkameras (Panasonic, Sony, Nikon, Canon) bringen solide Filmtalente mit und vertragen Tiefen von bis zu 10 Metern. Unsere Strandund Wasserempfehlung heißt Sony DSC-TX10 (bzw. deren Nachfolger TX20), kostet nicht mehr als eine wasserfeste Kunststoffhülle für einen... 


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren