01.02.2012 | Ausgabe 02/2012

Die Saison ist eröffnet

Camcorder-Neuheiten 2012

Auch wenn die Zahl der Neuheiten im Vergleich zum Vorjahr abgenommen hat, so hat sich die Technik doch zugunsten der Filmer weiterentwickelt. Klasse statt Masse – so lautet das Gebot der Stunde. Zu den wichtigsten Trends im Modelljahr 2012 zählen Funktionen, die es so nur beim Camcorder gibt. Die Hersteller wollen damit die Filmgeräte stärker von digitalen Fotokameras mit
Videofunktion und sogenannten Multimedia-Camcordern abgrenzen. Exklusive
Camcorder-Funktionen sind neben 3D-Video vor allem ein großer Weitwinkelbereich, bessere Bildstabilisatoren und ausgeklügelte Automatikfunktion, die in schwierigen Aufnahmesituationen für optimale Bildergebnisse sorgen. Der 50p-Vollbildmodus, der eine weichere, ruckelarme Bildführung bei Schwenkaufnahmen ermöglicht und wegen der doppelten Bildrate mehr Details zeigt, wird nur von Panasonic und Sony konsequent unterstützt. JVC hat bislang...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren