01.02.2012 | Ausgabe 02/2012

Panoramaschwenks

Workshop: Magix Video deluxe/Pro X

Die Magix-Programme können nicht nur Fotos importieren, sondern auch überlappend aufgenommene Serien in Panoramen umrechnen und sie dann wackelfrei abschwenken. Sie haben einige (maximal sechs) seitlich überlappende
Fotos geschossen. Diese werden nacheinander in Video deluxe oder Video Pro X importiert, und zwar so, dass sie nebeneinander auf der Timeline liegen. Das Seitenverhältnis der Fotos spielt keine Rolle. Jetzt die Bilder selektieren, mit Rechtsklick das Kontextmenü aufklappen und auf »Panorama erstellen« klicken...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren