01.02.2012 | Ausgabe 02/2012

Ein guter Anfang

Tipps für den gelungenen Filmstart

Das Ziel eines Videofilmers ist, den Zuschauer zu unterhalten und für den Film zu begeistern. Das gilt auch und besonders für einen Spielfilm. Den werden aber die meisten Filmer unter uns nicht drehen, sondern eher den Urlaub auf Mallorca, die Hochzeit von Freunden oder den Geburtstag der Kinder. Deshalb heißt die Devise den Filmer, der gleichzeitig auch Cutter ist: Überraschen. Typisches ungewohnt zeigen. Gegensätze verbinden. Bild und Ton entkoppeln und getrennt einsetzen...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren