01.02.2012 | Ausgabe 02/2012

Smart geschrumpft

iPhone-App Tiltshift Video

»Was möchten Sie miniaturisieren?« fragt die iPhone App Tiltshift Video nach dem Starten. Keine Angst, wir lassen nicht den Nachwuchs verkleinern wie Rick Moranis als exzentrischer Prof. Wayne Szalinski im Film »Liebling, ich habe die Kinder ge­schrumpft« aus dem Jahre 1989. Viel mehr wollen wir virtuelle Miniaturwelten auf Video festhalten, die es so eigentlich gar nicht gibt – weil sie nicht im Maßstab 1:12 als Spielzeug-eisenbahn nachgebaut wurden, sondern in originaler Größe vor unserer iPhone-Linse existieren. 
Tilt-Shift nennt sich dieser mittler­weile sehr beliebte Videoeffekt, der durch eine Telekom-Werbung populär wurde. Reale Szenen wirken dadurch wie tausendfach ver­kleinert, Menschen schrumpfen plötzlich zu Spielfiguren und Autos scheinen aus Plastik gebaut. In der Werbung wurde zwar teures Profiequipment eingesetzt, aber...


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von videofilmen abonnieren